English version



Liebe Leserinnen und Leser,

Liebe Interessierte an unseren Angeboten im Familienzentrum,

 

noch ist Platz in unserer Mottobox für ein neues Leitmotto, deswegen zur Erinnerung:

 

Das Familienzentrum Trudering – Ein Dach für Generationen bekommt ein neues Leitbild. Wir tragen aktuell zusammen, wofür wir als Zentrum stehen, wo wir uns in Zukunft sehen und welche Werte uns dabei leiten. Das Leitbild wird unter einem Leitmotto stehen und dafür machen wir einen kleinen Ideenwettbewerb - zu gewinnen gibt es ein Mittagessen bei uns. Schicken Sie uns Ihren prägnanten Vorschlag an kontakt@familienzentrum.de oder werfen ihn beim nächsten Besuch in unsere „Mottobox“ im Foyer.

 

Wir freuen uns auch, wenn Sie bei unserem aktuellen Fragebogen mitmachen und wir gemeinsam das Angebot des Familienzentrums weiterentwickeln!

 

Anlässe für einen Besuch bei uns gibt es wieder viele:

 

…. Endlich wird es wärmer, der Sommer naht und so eröffnen wie für Sie wieder ab Juni unsere Terrasse.

 

…Ab Juni startet neu eine französische Eltern-Kind-Gruppe

 

… Beim Erste-Hilfe-Kurs am Kind und Säugling erhalten Eltern Kenntnisse, um auf die verschiedensten kleineren und auch größeren Notfallsituationen vorbereitet zu sein

 

… Beim Info-Frühstück und der Austauschrunde Demenz sprechen wir darüber, wie sich der Alltag mit Demenz vielleicht ein bisschen besser meistern lässt, wie es anderen Betroffenen und Angehörigen ergeht und welche Unterstützungsmöglichkeiten es gibt

 

… im Rahmen des Digitaltages findet eine digitale Schnitzeljagd in der Münchner Innenstadt zum Thema Desinformation statt.

 

… dem Familienzentrum werden in einem Care-Paket mehrere Tablets inkl. SimKarte zur Verfügung gestellt, die Handhabung kann in einem dreiwöchigen Kurs erlernt werden.

 

… Lust auf einen Schnupperworkshop mit der StimmSprechCoachin, Physcial Theatre Creatorin, Trainerin und Harfenistin Barbara Draeger...

 

…. Wir freuen uns auf ein buntes musikalisch-künstlerisches Programm im Familienzentrum im Rahmen der Stadtteilwoche Trudering-Riem 2024.

 

… Aufgrund der nach wie vor angespannten wirtschaftlichen Situation müssen leider auch wir unsere Preise im Café Dompfaff erhöhen.

 

Alle weiteren Infos zu unseren Angeboten in allen Altersstufen finden Sie im Folgenden. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und freuen uns auf Ihren Besuch im Familienzentrum Trudering – Ein Dach für Generationen!

 


sucht zum 01.07.2024 eine*n Sozialpädagog*in für 20 Stunden

 

  Ihre Aufgabenbereiche sind:

Mitgestaltung des Generationentreff

Koordination von Ehrenamts- und Patenprojekten

Einbindung von Migrant*innen / Asylsuchenden ins Haus

Netzwerk- und Gremienarbeit

 

Wir bieten:

Einen unbefristeten Vertrag

Ein hochkompetentes, selbständig arbeitendes, harmonisches Team

Eine abwechslungsreiche, spannende Tätigkeit

Gestaltbare Arbeitszeit

Bezahlung nach AVB Paritätischer

Jahressonderzahlung

Betriebliche Zusatzversicherung

 

Ihr Profil:

Studium der Sozialpädagogik oder vergleichbare Ausbildung

Erfahrung in der Arbeit mit Senior*innen, mit Ehrenamtlichen

und Menschen aller Altersstufen und Nationalitäten

Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Hohe Kommunikationsbereitschaft und Teamfähigkeit

Freude an Gestaltungsprozessen

 

Informationen unter www.familienzentrum.com

Bewerbung an info@familienzentrum.com (max. 9 MB) oder Tel. 452420724

Caroline Beekmann

Geschäftsführung

23.05.2024

 

 


Umfrage

Haben Sie Ideen, Anregungen, Wünsche oder Beschwerden rund um unser Angebot?

Wir freuen uns, wenn Sie bei unserem aktuellen Fragebogen mitmachen und wir gemeinsam das Angebot des Familienzentrums weiterentwickeln!

Hier finden Sie den Link bzw. QR-Code zu der Online-Version. Jede Stimme zählt!

 

Schon jetzt ein herzliches DANKE fürs Mitmachen!


-In unserer Eltern-Kind-Gruppe am Mittwochvormittag

haben wir noch Plätze frei für Kinder von ca. 1, 5 Jahren-

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       mehr Infos

 


Info-Termin für alle interessierten Babyboomer:
Durchstarten im Ruhestand mit AVAiR

 

Sie möchten Kontakt zu anderen Menschen in Ihrer Nachbarschaft knüpfen, die wie Sie kurz vor der Rente stehen oder bereits frisch im Ruhestand sind? Möchten Sie Anregungen für ein persönliches Engagement oder Gruppenangebote bekommen? Haben Sie neue Ideen zu Veranstaltungen und Initiativen?

Dann herzlich Willkommen bei AVAiR: Aktiv - Vernetzt - Abgesichert im Ruhestand!

 

Bei diesem offenen Info-Termin berichten wir über das Projekt AVAiR und welche Möglichkeiten es für Sie gibt, im Ruhestand durchzustarten!

 

Ihre Gastgeber: Annika Lichtenstern und Stefanie Neuweiler

Wo: Im Familienzentrum Trudering, Dompfaffweg 10, 1. Stock Café Dompfaff (barrierefrei)

 

- Keine Anmeldung notwendig -


Das Team von AVAiR lädt alle Menschen der Jahrgänge 1955 – 65 ganz herzlich zu unserem Grillabend am 3. Juli um 18:30 Uhr in den Garten des Familienzentrums ein.

Das Motto: We’ve got the heat, bring your own meat.

 

Freuen Sie sich darauf, beim lockeren Beisammensein andere der Generation Babyboomer zu treffen und unser Familienzentrum Trudering – Ein Dach für Generationen näher kennen zu lernen.

 

Annika Lichtenstern und Stefanie Neuweiler informieren über das Projekt AVAiR: Übergang gestalten. Aktiv – Vernetzt – Abgesichert im Ruhestand.

 

Wir freuen uns auf einen sommerlichen Grillabend mit Ihnen!

 

Wann: 3. Juli – bei Regen entfällt der Termin

Zeit: 18:30 Uhr – 20:30 Uhr

Wo: Im Familienzentrum Trudering, Außengelände (barrierefrei)

Kosten: keine

Anmerkungen: Grillgut bitte selbst mitbringen. Für Getränke und Beilagen ist gesorgt.

Anmeldung: nicht notwendig

 


Die Stadt München stellt das Familienzentrum Trudering - Ein Dach für Generationen

im Rahmen von "Vereine in München" vor!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von München (@muenchen)


Entlastung für Familien und Senior*innen

Sind Ihre Mittel begrenzt? Haben Sie wenig Geld zur freien Verfügung? Fällt es Ihnen schwer, die Kosten für eines unserer Angebote allein zu tragen?
Wenn dem so ist, zögern Sie bitte nicht und melden Sie sich bei uns! Wir möchten, dass es für Sie möglich ist, an unseren Veranstaltungen, Gruppen und Kursen teilzunehmen, unabhängig von Ihrem Einkommen. Wir beraten Sie gerne und streng vertraulich zu kostenlosen Angeboten im Familienzentrum oder vereinbaren mit Ihnen einen individuellen Preisnachlass. Ein Sozialfond – eingerichtet von der Stiftung „Kleine Hilfen“ – unterstützt hier wiederum das Familienzentrum, sodass die Mindereinnahmen teils ausgeglichen werden.

Konkret möchten wir auf ein Angebot speziell für Senioren und Seniorinnen mit geringem Einkommen aufmerksam machen: Im Familienzentrum gibt es den kostenlosen Mittagstisch, der mit Mitteln der Stadt München refinanziert ist, um ältere Menschen mit geringen Altersbezügen zu entlasten. Das tagesfrisch zubereitete und abwechslungsreiche Mittagessen wird immer Dienstag, Mittwoch und Donnerstag zwischen 12 und 12:30 Uhr im „Dompfaff“ serviert, die Speisen können aber auch mitgenommen werden. Der monatliche Speiseplan wird auf der Homepage unter www.familienzentrum.com veröffentlicht.

Der reguläre Preis für das Mittagessen ist mit 7,50 Euro moderat. Zum selben Preis kann auch ein Frühstück gebucht werden (bitte jeweils unter kueche@familienzentrum.com anmelden). Wichtig ist auch zu wissen, dass der Besuch unseres Treffpunktes „Das Dompfaff“ nicht mit einem Verzehrzwang verbunden ist. Unser Café steht wie ein öffentliches Wohnzimmer allen zur Verfügung, es dürfen auch Getränke und Speisen mitgebracht werden.

Bitte melden Sie sich jederzeit unter der E-Mail info@familienzentrum.com oder werktags telefonisch unter Nummer 089 – 45 24 207 0. Zusammen finden wir eine Lösung!



Unser neuer Flyer:


Newsletter


Unsere Angebote








Das war unser Tag der offenen Tür - herzlichen Dank fürs Kommen!


Impressionen aus dem Alltag unseres Familienzentrums



Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!

 

Die pandemiebedingten Schließungen und Einschränkungen der vergangenen Monate haben uns als Familienzentrum wirtschaftlich hart getroffen. Um auch in Zukunft ein offenes Haus der Begegnung von Jung und Alt sein zu können, bitten wir Sie um Ihre Unterstützung.

Jeder Euro Spende hilft.

Unsere neue Kontonummer und Bankverbindung bei der Sozialbank lautet:

BIC: BFSWDE33XXX

IBAN: DE51 3702 0500 0007 8146 01

Sie können auch gerne Mitglied in unserem Verein werden.

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter Spenden und Verein


Das Familienzentrum ist offen für alle Menschen

Dompfaffweg 10  

81827 München

T 089/4524 207-0

F 089/45 24 207-29

kontakt@familienzentrum.com

www.familienzentrum.com

Familienzentrum Trudering

Sozialbank

BIC: BFSWDE33XXX

IBAN: DE78 3702 0500 0007 8146 00

 

Spendenkonto:

 BIC: BFSWDE33XXX

 IBAN: DE51 3702 0500 0007 8146 01

Das Familienzentrum wird gefördert von

                      zurück zur Startseite

 

                          

 


 Impressum | Datenschutz | Sitemap

 
Zur besseren Lesbarkeit werden auf dieser Website personenbezogene Bezeichnungen, die sich zugleich auf Frauen und Männer beziehen, generell nur in der im Deutschen üblichen männlichen Form angeführt, also z.B. "Teilnehmer" statt "Teilnehmer*innen" oder "Teilnehmer und Teilnehmerinnen". Dies soll jedoch keinesfalls eine Geschlechterdiskriminierung oder eine Verletzung des Gleichheitsgrundsatzes zum Ausdruck bringen.