Musikgarten für Kindergartenkinder (3-5 Jahre)

Jetzt nehmen die Kinder Klänge, Melodien und Texte bewusster wahr. Die Kinder nehmen an kleinen Sing-, Bewegungs- und Tanzspielen teil. Die Sprache rückt mehr in den Vordergrund, sodass wir mit den Kindern spannende Klanggeschichten mit Instrumenten erzählen können. Auch das Spiel auf den verschiedenen Instrumenten wird weiterentwickelt. Wir spielen kleine Melodien und Rhythmen. Erste Elemente der relativen Solmisation (Singen auf Tonsilben) zur Förderung einer reinen Intonation und Grundpattern der Rhythmussprache nach Gordon zur Vermittlung von Taktschwerpunkten werden erlernt.

Die Musikgarten-Stunde stellt eine wunderbare Ergänzung zum Kindergarten dar, in der Sie und Ihr Kind gemeinsam die Jahreszeiten in Verbindung mit den Veränderungen in der Natur musikalisch erforschen können.

 

MuSiTa – Musik für Singvögel und Tanzmäuse

 

Kurse für Babys, Kleinkinder, Kindergartenkinder und Musikalische Früherziehung

 

Gemeinsames Musizieren ist Balsam für Körper, Geist und Seele, auch schon für die Kleinsten. MuSiTa gibt musikalische Spielanregungen für zu Hause.

 

MuSiTa findet (nach derzeitigem Stand) mit Beginn des neuen Schuljahrs im September "mit dem Besten aus zwei Welten", online und live vor Ort, statt.

Melden Sie sich also am besten schon jetzt für den gewünschten Kurs an, dann können Sie nahtlos im Kurs am gewünschten                                                                          Kursort weitermachen. Nähere Infos

 

Kurs:

 

Leitung:

Infos und Anmeldungen:

Mittwochs, 15:55 - 16:40 Uhr
und 16:55 -17:40 Uhr

Angela Weindorf / MuSiTa

www.musita.de