Geburtsvorbereitungskurs für Paare am Abend


Dieser Kurs richtet sich an alle Frauen und Paare, die gemeinsam ein Kind erwarten und sich über die Schwangerschaft, die Geburt sowie das Wochenbett informieren und vorbereiten möchten.Mein Ziel ist es, dass Sie Vertrauen in Ihren Körper und Ihre Fähigkeiten entwickeln und am Ende des Kurses ein Repertoire an Wissen und Techniken haben, um sich sicher zu fühlen und eine selbstbestimmte Geburt erleben zu können.

Kursinhalte:

• Die verschiedenen Phasen der Geburt sowie unterstützende Maßnahmen in den einzelnen Phasen

• Verschiedene Geburtspositionen & Körperwahrnehmungsübungen

• Geburtserleichternde Atem- & Entspannungstechniken

• Geburtsvorbereitende Maßnahmen

• Veränderungen des Beckenbodens während der Schwangerschaft, Geburt & Rückbildung

• Methoden & Techniken durch den/die Partner*in zur Unterstützung der Schwangeren

• Vertrauen in den Körper & die eigenen Fähigkeiten aufbauen & stärken

• Emotionale & psychische Veränderungen in Bezug auf das Eltern-Werden sowie das Aufbauen einer starken Eltern-Kind-Bindung

                                                                         • Informationen über das Stillen, Stillpositionen & die Zeit während des Wochenbetts

                                                                         • Tipps bei typischen Schwangerschaftsbeschwerden

                                                                         • Informationen zu möglichen Interventionen in der Klinik, wie bspw. PDA oder Kaiserschnitt

                                                                         • Checklisten: Kliniktasche & Erstausstattung

                                                                         Es ist mir sehr wichtig eine vertraute Umgebung zu schaffen, in der es immer die Möglichkeit gibt Fragen                                                                                  zu stellen und sich untereinander auszutauschen. Daher lege ich großen Wert auf eine kleine Gruppengröße.

 


Zielgruppe: Frauen mit Partner*in, ab der 20. Schwangerschaftswoche (zum Zeitpunkt des Kursbeginns), die ersten beiden Termine finden nur für die Frauen statt, die 4 folgenden mit Partner

Kurseinheiten: 6 x 120 Minuten, dienstags von 18:30-20:30 Uhr

Kursleitung: Anna Bartsch (Physiotherapeutin, sektorale Heilpraktikerin für Physiotherapie)

Kursort: Dompfaffweg 10, 81827 München, 2. Etage, blauer Raum

Preis: 265€ inkl. Partnergebühr

Kursdaten: 18.06.24, 25.06.24, 02.07.24, 09.07.24, 16.07.24, 23.07.24

* Die Kurskosten sind von den Teilnehmer*innen selbst zu entrichten, unabhängig ob und in welcher Höhe die Kurskosten durch die Krankenkasse erstattet werden. Am Ende des Kurses bekommt jede Frau bei erfolgreicher Teilnahme eine Teilnahmebescheinigung, welche bei der Krankenkasse eingereicht werden kann. Ich bitte Sie, sich vorab zu informieren, ob ein Geburtsvorbereitungskurs (geleitet von einer Physiotherapeutin) von Ihrer Krankenkasse übernommen wird.

Zur Anmeldung oder bei Fragen schicken Sie mir gerne eine Email an gowiththevlow@gmx.de

Bitte geben Sie bei einer Anfrage zur Anmeldung Ihren Namen, Geburtsdatum, Anschrift,Telefonnummer, die aktuelle Schwangerschaftswoche und den errechneten Geburtstermin des Kindes an. Vielen Dank!


 

 

 

 

 

Über mich

Anna Bartsch

• Mama eines wundervollen Sohns

• Physiotherapeutin mit Spezialisierung in den Bereichen Schwangerschaft, Geburt,

Rückbildung & Beckenbodenarbeit

• Sektorale Heilpraktikerin für Physiotherapie

• Physio Pelvica Ausbildung der AG GUP

• Manualtherapeutin

• Kursleiterin für Geburtsvorbereitung, Rückbildung-, Beckenboden- & Wirbelsäulengymnastik




Das Familienzentrum ist offen für alle Menschen

Dompfaffweg 10  

81827 München

T 089/4524 207-0

F 089/45 24 207-29

kontakt@familienzentrum.com

www.familienzentrum.com

Familienzentrum Trudering

Sozialbank

BIC: BFSWDE33XXX

IBAN: DE78 3702 0500 0007 8146 00

 

Spendenkonto:

 BIC: BFSWDE33XXX

 IBAN: DE51 3702 0500 0007 8146 01

Das Familienzentrum wird gefördert von

                      zurück zur Startseite

 

                          

 


 Impressum | Datenschutz | Sitemap

 
Zur besseren Lesbarkeit werden auf dieser Website personenbezogene Bezeichnungen, die sich zugleich auf Frauen und Männer beziehen, generell nur in der im Deutschen üblichen männlichen Form angeführt, also z.B. "Teilnehmer" statt "Teilnehmer*innen" oder "Teilnehmer und Teilnehmerinnen". Dies soll jedoch keinesfalls eine Geschlechterdiskriminierung oder eine Verletzung des Gleichheitsgrundsatzes zum Ausdruck bringen.