Wagners Erzählungen:

 

München und Trudering in alten Bildern

und Filmen

 

Kein Zweifel: die Truderinger haben ein Faible für alte Geschichte(n). Auf vielfachen Wunsch wird Peter Wagner deshalb beim Familienzentrum Trudering wieder seine Schatzkiste mit alten Fotos und Postkarten von Trudering und München öffnen.

 

Bereits beim Jubiläum "20 Jahre Stadtteilgeschichts-Arbeitskreis" im November letzten Jahres fand dies großen Anklang.

 

Ein besonderes Schmankerl sind Filmausschnitte über das alte München vor dem Zweiten Weltkrieg und der Wiederaufbauzeit mit den OBs Thomas Wimmer und Hans-Jochen Vogel.

 

Kurzum: wer einen Überblick über die Geschichte des Stadtbezirks und Einblick in die Stadtteilgeschichtsarbeit gewinnen will, sollte am Mittwoch 14. März 2018 um 19h im Familienzentrum Trudering sein. Der Eintritt ist übrigens frei.   

Termin

 

Kosten:

Referent:

Mittwoch, 14. März von 19.00 - ca. 20.00 Uhr

 

Eintritt frei - Spenden erwünscht!

Peter Wagner

 

 


(ohne Platzgarantie)

 

 

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass meine im Formular angegebenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zur Bearbeitung meines Anliegens erhoben, übermittelt, verarbeitet und genutzt werden dürfen.