YIN YOGA

Sabine Hlous

Yoga Alliance Certified Teacher

Vinyasa Flow & Yin Yoga teacher

 


YIN YOGA für Brust und Krebspatientinnen

Immer mehr Frauen sind von der Diagnose Krebs betroffen. Yoga kann ein wunderbarer Begleiter in dieser schweren Zeit sein. Lernen sie sich zu entspannen, die Situation anzunehmen und zu meistern. Ich bin selber Betroffene und möchte gerne meine Erfahrungen und meine Liebe zum Yoga an Sie weitergeben. Ich bin davon überzeugt, dass eine regelmäßige Yoga Praxis Sie stärken, Ihre Angst reduzieren und die Vitalität zurückbringen kann. Durch das lange Verweilen in den Asanas erleben wir tiefe Entspannung im mentalen Bereich und mobilisieren unser Fasziengewebe. YIN YOGA ist sehr sanft und immer angepasst an dem Level der Schüler. Es kann in allen Phasen der Therapie praktiziert werden und es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Was kann YIN YOGA Es stimuliert und dehnt das Binde- und Faszien Gewebe, dadurch lösen sich Verklebungen und Blockaden. Stress wird reduziert, das Nervensystem wird beruhigt und kann sich regenerieren (z.B. Angstabbau). Wir lernen loszulassen, uns hinzugeben, uns wieder einzulassen. Tiefe Bindegewebsschichten, vor allem in Hüfte und Lendenwirbelsäule, werden stimuliert. Verspannungen und Blockaden in Körper und Geist werden gelöst. Yin Yoga fördert die Mobilität und die Bewegung unseres gesamten Körpers (Schonhaltung z.B. nach OPs)

Was ist YIN YOGA Yin Yoga ist kein neuer Yoga-Stil in der Welt des Yoga. Es ist eine tiefe und zugleich sanfte, meditative Asana Praxis. Yin Yoga ist für Jeden geeignet, unabhängig davon wie fit man ist und welchen Level der Praktizierende hat.

Worin besteht der Unterschied zu anderen Yoga-Stilen Die Muskeln sind während der Positionen entspannt. Der Rücken/die Wirbelsäule ist rund. Wir praktizieren passiv. Die Positionen werden lange, drei bis fünf Minuten, gehalten und finden, bis auf wenige Ausnahmen, am Boden statt Wir arbeiten mit den tieferen Gewebeschichten des Körpers, den Faszien, dem Bindegewebe und den Gelenken. Die Positionen werden individuell an den Praktizierenden angepasst, je nach Knochenstruktur. Wir brauchen uns nicht für die Praxis aufzuwärmen. Yin Yoga ist eine Möglichkeit Entspannung, Gleichgewicht und Harmonie in unser Leben zurückzubringen und uns gesund zu erhalten. Wir werden uns unseres Körpers wieder bewusst und respektieren die Unterschiedlichkeiten in unserem des Skelettsystem. Jede Yoga-Position wird an die individuellen Bedürfnisse des Praktizierenden angepasst. Zwei Personen werden niemals die gleiche Asana in derselben Weise praktizieren und erfahren. Wir legen bei der Yin Yoga Praxis unseren Fokus auf das FÜHLEN. Wir lernen in uns hinein zu fühlen und zuhören. Uns wieder anzunehmen und uns zu lieben trotz aller Veränderungen die z.B. eine Krankheit hervorgerufen hat. Das ist eine der großen Möglichkeiten.

 

Wann:

Zeit:

Kosten:

Leitung und Anmeldung:

 

Dienstag, 04.02. - 31.03.2020

16:00 - 17:30  Uhr

8 Treffen / 110 Euro, Einzelbuchung 15 Euro, Schnupperstunde 10 Euro 

Sabine Hlous, fam.hlous@arcor.de, www.sa-yin-yoga.de