Balu und Du - großes Engagement für kleine Persönlichkeiten!

Balu und Du - ein Mentorenprogramm für Balus (junge Menschen bis 30 Jahre) und Moglis (Grundschulkinder)


Das bundesweite Mentorenprogramm "Balu und Du" fördert Grundschulkinder im außerschulischen Bereich.

Was machen wir?

 

Junge, engagierte Menschen (Balus) übernehmen ehrenamtlich mindestens ein Jahr lang eine individuelle Patenschaft für ein Kind (Mogli).

 

Sie helfen ihm durch persönliche Zuwendung und aktive Freizeitgestaltung. Das Programm ist für Eltern komplett kostenlos.

Unser Ziel

 

 Die Moglis sollen die Chance erhalten, sich in unserer Gesellschaft zu entwickeln und zu lernen, wie man  Herausforderungen des Alltags erfolgreich meistern kann. 

 

Die Teilnahme am Mentorenprogramm

 

Balu und Du hat eine nachweislich positive Wirkung sowohl auf Moglis als auch auf Balus. Es ist eine Win-Win- Situation.

Wer steckt dahinter?

 

Das Familienzentrum Trudering, ein Dach für Generationen hat dieses erfolgreiche, bundesweite Konzept 2011 nach München geholt. 

 

Lehrkräfte, an den am Projekt beteiligten Grundschulen, können Kinder für das Programm Balu und Du empfehlen.



"Ich bin Bea, 28 Jahre alt und lebe in München. Seit letztem Sommer engagiere ich mich bei Balu und Du - angelehnt an das Dschungelbuch - als Balu. Mit meinem Mogli Lana treffe ich mich zwei bis drei Stunden pro Woche, um mit ihr gemeinsam etwas zu unternehmen und Zeit zu verbringen. Wir waren beispielsweise schon einmal im Deutschen Museum, im Kino, beim Eisessen... Ich engagiere mich bei Balu und Du, weil ich dadurch der Gesellschaft etwas zurückgeben und die Entwicklung eines Kindes positiv beeinflussen kann (s. auch hier).

 

Balu und Du ist kein Nachhilfeprojekt, aber die Kinder, die an dem Programm teilnehmen, verfügen über eine fröhlichere Grundstimmung, höhere Konzentration und beteiligen sich mehr am Unterricht!

 

Auch für mich selber lerne ich viel dazu, weil wir Balus in einem Begleitseminar Unterstützung, Anregungen, Ideen und Rat von pädagogischen Fachkräften erhalten und uns die Möglichkeit für Reflexion und Austausch mit anderen Balus gegeben wird. 

 

Jedes Treffen dokumentiere ich in einem online-Tagebuch und bekomme dann auch sofort Feedback von meinem Betreuer. "

 

Bei Balu und Du München kooperiert das Familienzentrum Trudering mit vielen Grundschulen, Jugendtreffs, Gymnasien, Universitäten und Hochschulen.

 

 Jetzt Lust ein Balu zu werden? Weitere Informationen gibt es hier.

 

Als Erziehungsberechtigte*r auf der Suche nach einem Balu  für Ihr Grundschulkind?  Dann geht's hier weiter.

 

Balu und Du finanziert sich ausschließlich über Spenden. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Zukunft des Münchner Standortes von Balu und Du.

Deutschlandweit gibt es über 120 Balu und Du Standorte!
Ich bin Bea, eine von fast 70 aktiven Balus in München



Falls Sie weitere Fragen zur Balu und Du haben,  sehen Sie bitte in die Unterpunkte oder melden Sie sich gerne bei uns:

Renate Graf

balu-und-du-muenchen@gmx.de

089/43987701

Anna Birchner

birchnerfzt@aol.com

089/4524207-20

 

Almut Rieger

freiebalus.muenchen@yahoo.de

 



Wir sagen danke an alle unsere Partner, die uns so toll unterstützen, und alle anderen Stifter, die unsere Arbeit möglich machen!