Mitmach-Aktionen


Persönlicher Gruß ans Zentrum

Für unsere neue Mit-Mach-Aktion bitten wir Euch darum, für uns einen Handabdruck von Euch zu machen und uns diesen in den Briefkasten vom Familienzentrum zu stecken.

Material: Fingerfarbe (zum Beispiel die selbstgemachte, siehe Ideenbox), möglichst etwas festeres Papier, einen oder mehrere Pinsel, Malkittel, Zeitungspapier

Einen Tisch mit Zeitungspapier abdecken, Malkittel anziehen, Papier, Pinsel und Farben bereitlegen. Jetzt könnt Ihr kreativ werden, zum Beispiel könnt Ihr den Fingern unterschiedliche Farben geben. Dann die Hand aufs Papier legen und andrücken. Wenn der Abdruck getrocknet ist, kann er weiter gestaltet werden: einen Smily einzeichnen, ein Tier oder eine Blume aus der Hand werden lassen oder... - dazu einfach im Internet das Stichwort "Handabdruck Tiere" eingeben, da findet Ihr viele Ideen. Wir sind gespannt auf Eure Werke und freuen uns über jedes Bild. Alle Bilder werden ins Fenster vom Zentrum im 1. Stock gehängt.

 

 


Steine-Mal-Aktion

Alle Kinder, Mütter, Väter und Erwachsene jeden Alters die sich dem Familienzentrum verbunden fühlen sind herzlich eingeladen Steine mit z.B. Fingerfarben, Edding, Filzstiften, Acrylfarben... zu bemalen.

 

Als Zeichen der Verbundenheit werden sie am Familienzentrum an der rechten Hausseite abgelegt und hoffentlich zu einer langen bunten Schlange aufgereiht.

 

Falls ihr wasserlösliche Farbe benutzt, die bemalten Steine beim Eingang unter das

Dach legen, wir besprühen sie dann mit Klarlack.


Melden Sie sich bei unserem wöchentlichen Ideen-Newsletter an, um über neue Ideen informiert zu werden: Fam-Trudering-Ideenbox@web.de


Dompfaffweg 10  –  81827 München

T 089/4524 207-0

F 089/45 24 207-29

info@familienzentrum.com

www.familienzentrum.com

Familienzentrum Trudering

Bank für Sozialwirtschaft

BIC: BFSWDE33MUE

IBAN: DE29700205000007814600

Spendenkonto:

BIC: BFSWDE33MUE

IBAN: DE027000205000007814601

Das Familienzentrum wird gefördert von


Das Familienzentrum ist Mitglied


 Impressum | Datenschutz | Sitemap

 
Zur besseren Lesbarkeit werden auf dieser Website personenbezogene Bezeichnungen, die sich zugleich auf Frauen und Männer beziehen, generell nur in der im Deutschen üblichen männlichen Form angeführt, also z.B. "Teilnehmer" statt "Teilnehmer*innen" oder "Teilnehmer und Teilnehmerinnen". Dies soll jedoch keinesfalls eine Geschlechterdiskriminierung oder eine Verletzung des Gleichheitsgrundsatzes zum Ausdruck bringen.